Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Orpheus in der Unterwelt - Städtische Theater Chemnitz (Chemnitz) - Tickets

Freitag 27.01.2023, 19:00 Uhr


  • Theaterplatz 2
    09111 Chemnitz
    thumbnail - Orpheus in der Unterwelt - Städtische Theater Chemnitz
    Tickets für das Event Orpheus in der Unterwelt - Städtische Theater Chemnitz Freitag 27.01.2023, 19:00, Opernhaus
    Orpheus in der Unterwelt - Städtische Theater Chemnitz
    Klassik & Opern
    AM
    UM
    Chemnitz Opernhaus
    1.63 km entfernt
    Tickets Ansehen
    Orpheus in der Unterwelt - Städtische Theater Chemnitz
    Klassik & Opern
    AM
    UM
    Chemnitz Opernhaus
    1.63 km entfernt
    Tickets Ansehen
    Orpheus in der Unterwelt - Städtische Theater Chemnitz
    Klassik & Opern
    AM
    UM
    Chemnitz Opernhaus
    1.63 km entfernt
    Tickets Ansehen
    Orpheus in der Unterwelt - Städtische Theater Chemnitz
    Klassik & Opern
    AM
    UM
    Chemnitz Opernhaus
    1.63 km entfernt
    Tickets Ansehen
    Orpheus in der Unterwelt - Städtische Theater Chemnitz
    Klassik & Opern
    AM
    UM
    Chemnitz Opernhaus
    1.63 km entfernt
    Tickets Ansehen
    Orpheus in der Unterwelt - Städtische Theater Chemnitz
    Klassik & Opern
    AM
    UM
    Chemnitz Opernhaus
    1.63 km entfernt
    Tickets Ansehen

    Orpheus in der Unterwelt - Städtische Theater Chemnitz

    ORPHEUS IN DER UNTERWELT

    Opéra Bouffon in zwei Akten von Jacques Offenbach

    Libretto von Victor Crémieux und Ludovic Halévy

    Textfassung von Thomas Winter

    Wie konnte der hehre Mythos nur so auf den Hund kommen! Statt einem Muster unsterblicher Liebe gleicht die Ehe von Orpheus und Eurydike einer Hölle aus Zoff und Langeweile. Zärtlichkeiten tauschen die beiden nurmehr mit den Nachbarn aus. Allein Rücksicht auf die öffentliche Meinung hält sie davon ab, sich zu trennen. Auch auf dem Olymp herrschen Überdruss und Scheinheiligkeit. Rücksichtslos schreitet Jupiter gegen die Liebesabenteuer seiner göttlichen Entourage ein, was ihn freilich nicht von eigenen Eskapaden abhält: Der fromme Schein sichert die Herrschaft. Die allerdings gerät auch schon ins Wanken. Als Gott Pluto sich vor dem Göttervater verantworten muss, weil er Eurydike in den Hades entführt hat, setzt sein renitentes Auftreten eine Olymp-Revolte in Gang. Einzig das unverhoffte Erscheinen der öffentlichen Meinung rettet Papa Jupiter. Sie zwingt Orpheus, seine lästige Gattin Eurydike vom Obergott zurückzuverlangen, und der lässt es sich nicht nehmen, in der Unterwelt höchstpersönlich nach dem Verbleib der schönen Sterblichen zu sehen … Der gesamte olympische Tross folgt ihm zum rauschenden Höllenball, um fern von daheim „die Sau rauszulassen“

    … Entstanden 1858 als Persiflage großbürgerlicher Bigotterie, ist Orpheus in der Unterwelt zu einem zeitlosen Klassiker geworden – eine Feier der Sinneslust angesichts von Zwängen und Rücksichten, die das soziale Leben bestimmen. Thomas Winters neue Textfassung für Chemnitz nimmt insbesondere den Mythos Liebe in den Blick und beleuchtet das narzisstische Spiel zwischen einer heutigen „öffentlichen Meinung“ und ihren Idolen. Die Regie liegt in den Händen von Johannes Pölzgutter, der in Chemnitz bereits mit Die Fledermaus und Die Entführung aus dem Serail Erfolge feiern konnte.
    Kategorie
    Klassik & Opern, Oper & Operette
    Eingetragen am
    09.06.2022
    Ort
    Chemnitz
    Eventlocation
    Opernhaus
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Chemnitz


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.