Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Hansestadt Buxtehude und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

Kulturforum am Hafen

  • Hafenbrücke 1
    21614 Buxtehude
Beschreibung

Kulturforum am Hafen

Das Kulturforum am Hafen e.V. in Buxtehude wurde am 31. Oktober 2008 eröffnet und befindet sich im umgebauten Seitenflügel der Buxtehuder Malerschule. Mit dem Anspruch, ein gehobenes Programm anzubieten, ist das Kulturforum zu einer der erfolgreichsten Kulturstätten im Landkreis Stade geworden. Angeboten werden Konzerte, Kleinkunst, regelmäßige Ausstellungen, Lesungen, Workshops, Theater und Filme, wobei der größte Teil des Programms mit Eintrittsgeldern finanziert werden kann. Außerdem vermietet das Kulturforum seine Räume für Seminare an Firmen und für Privatveranstaltungen. Im erweiterbaren Kino-und Theatersaal zeigt das KIK (Kommunale Initiative Kino) Kinderkino, Filmreihen, Dokumentarfilme, Kurzfilme und Klassiker. Kartenvorverkauf: Stadtinfo Buxtehude Kulturforum am Hafen Kartenreservierung Telefon: 04161 - 502557 E-Mail: karten@kulturforum-hafen.de KIK-Kino – Kartenreservierung Telefon: 04161 - 53326 Preise für Veranstaltungen kann man direkt auf unserer Website sehen. Ausstellungsbesuche sind kostenlos.

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Hansestadt Buxtehude nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Hansestadt Buxtehude nach Genre


Übernachten in Hansestadt Buxtehude


Weitere beliebte Event-Themen in Hansestadt Buxtehude


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.