Kikeriki Theater: Erwin - ein Schweineleben (Büdingen) - Tickets

Donnerstag 12.03.2020, 20:00 Uhr

    Tickets
    Weitere Termine
    Deutschlandweite Termine
    Tickets für das Event Kikeriki Theater: Erwin - ein Schweineleben Donnerstag 12.03.2020, 20:00, Willi-Zinnkann-Halle
    Beschreibung

    Kikeriki Theater: Erwin - ein Schweineleben

    ERWIN - Ein Schweineleben
    Das Stück ist auf den ersten Blick nichts anderes als ein saukomisches „gehessisches Hoftheater“. Die Geschichte dieses 1990 selbstverfassten Stückes ist schnell erzählt: Das Schwein Erwin hat die Schnauze voll; auf einmal ist ihm alles Wurst. Er verlässt Hof und Frau und will endlich einmal „richtig die Sau rauslassen“. Wohin ihn sein Weg führt und wie er endet – ob Schwein im Glück oder Schwein in Aspik – das zeigt das Stück.
    Wer aber den zweiten Blick wagt, wird vielleicht im „Erwin“ mehr sehen – vielleicht sogar eine gesamtdeutsche Fabel. Vom nicht mehr Ertragen wollen – Aufstehen – Gehen – Hoffen - Enttäuscht werden – Heimkehren und schließlich vom Nichts-mehr-so-Vorfinden wie es einmal war. Vielleicht ist es aber auch einfach nur ein Stock-Puppenspiel mit großen Figuren, kleinen Anzüglichkeiten, vielen Gags und wenig Tiefgang.

    Das KIKERIKI THEATER wurde von Roland Hotz 1979 als Amateur Puppentheater in Darmstadt gegründet. 1980 war die erste öffentliche Vorstellung für Kinder und 1984 hatte das erste abendfüllende Erwachsenenprogramm in Darmstadt Premiere.1992 machte ein Teil der Gruppe das Puppenspiel zum Beruf und nach dreizehn Jahren Wanderschaft wurde 1993 ein eigenes kleines Theater in Darmstadteröffnet. Eine fast explosionsartig steigende Nachfrage führte bereits 1996 zur Eröffnung eines größeren Theaterhauses - der COMEDY HALL
    Kategorie
    Theater & Bühne, Comedy & Kabarett
    Eingetragen am
    14.08.2018
    Ort
    Büdingen
    Eventlocation
    Willi-Zinnkann-Halle
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Büdingen


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.