Rapunzel oder Wen die Liebe trifft (Bruchsal) - Tickets

Samstag 18.07.2020, 16:30 Uhr


  • Am Alten Schloß 24
    76646 Bruchsal
    thumbnail - Rapunzel oder Wen die Liebe trifftthumbnail - Rapunzel oder Wen die Liebe trifft
    Tickets
    Tickets für das Event Rapunzel oder Wen die Liebe trifft Samstag 18.07.2020, 16:30, Stadttheater
    ab 9,00 €
    Tickets
    Beschreibung

    Rapunzel oder Wen die Liebe trifft

    Friedrike und Friedrich gehen zu zweit durchs Leben. Sie sind Zwillinge. Gemeinsam schlagen sie das Buch ihrer märchenhaften Familiengeschichte auf und blicken in die Vergangenheit: Ihre Großmutter Grete wünscht sich von Herzen ein Kind. Endlich schwanger, überkommt sie Heißhunger auf die Rapunzeln aus dem Garten ihrer Nachbarin. Gretes Mann wird beim Diebstahl von der Zauberin Gotel erwischt. Nun hat er den Salat, denn die Zauberin fordert dafür das Neugeborene! Sie liebt das Mädchen, das sie Rapunzel nennt, über alles. Da sie jedoch Angst hat, jemand könnte ihr das Kind wegnehmen, schirmt sie es von der Außenwelt ab. Aber Rapunzel ist neugierig, will andere Jugendliche treffen und sich ihren Platz in der Welt erobern. Ihrer Ziehmutter passt das nicht, sie sperrt Rapunzel in einen Turm in einem abgelegenen Wald. Rapunzel beklagt sich. Erhört wird sie von Prinz Thomas, der weder kämpfen noch König werden will. Er bittet sie, ihre langen Haare herunterzulassen und klettert an ihnen hoch: Es ist Liebe auf den ersten Blick! Eifersüchtig auf das junge Glück schickt Gotel Rapunzel in die Wüste, aber die Liebe ist stärker als alles auf der Welt. Katharina Schlenders moderne Theateradaption des bekannten Grimm-Märchens erzählt von Liebe, Angst und Mut. Sie ist ein humorvolles Plädoyer für Zweisamkeit und Unabhängigkeit.


    Katharina Schlender

    Katharina Schlender wurde 1977 in Neubrandenburg geboren. An der Universität der Künste Berlin studierte sie Szenisches Schreiben. Seit 2000 arbeitet sie als freischaffende Schriftstellerin, vorwiegend als Theaterautorin. Für ihre Texte erhielt sie zahlreiche Stipendien und Preise, so etwa den Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg für das Stück Plumpsack und 2001 den Kleist- Förderpreis für junge Dramatik. 2003 war sie Preisträgerin des Heidelberger Stückemarktes.


    Brüder Grimm

    Die Brüder Jacob (1785–1863) und Wilhelm Grimm (1786–1859) wurden im hessischen Hanau geboren. Ab 1807 begannen sie, Märchen zu sammeln und aus mündlicher Überlieferung aufzuzeichnen. Ihre Märchensammlungen machten sie weltberühmt.


    ab 6 Jahren/1. Klasse
    Kategorie
    Theater & Bühne, Theater
    Eingetragen am
    01.08.2019
    Ort
    Bruchsal
    Eventlocation
    Stadttheater
    Eingetragen von
    Logo
    Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Bruchsal und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

    Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

    Ähnliche Events in der Nähe


    Umfrage – Online Events eine Bereicherung?

    Online-Konzert, Online-Sportkurs, Online-Party – uns interessiert deine Meinung! Wir möchten dir gerne 4 Fragen zum Thema Online Events stellen.
    Deine Angaben werden anonym behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

    Kennst du das Online Events Angebot von meinestadt.de?

    Hier fehlt noch deine Auswahl.

    Wie oft hast du im Jahr 2020 an Online Events teilgenommen?

    Hier fehlt noch deine Auswahl.

    Würdest du Online Events in Zukunft nutzen wollen, auch wenn "normale" Events wieder vollständig zugelassen sind?

    Hier fehlt noch deine Auswahl.

    Welche Kategorien von Online Events sind besonders interessant für dich? (optional)

    Hier fehlt noch deine Auswahl.
      Zurück


    Weitere beliebte Event-Themen in Bruchsal


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.