Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Timo Scharf (Braunschweig) - Tickets

Freitag 18.06.2021, 19:00 Uhr

    Tickets
    Tickets für das Event Timo Scharf Freitag 18.06.2021, 19:00, Wolters Applaus Garten
    Beschreibung

    Timo Scharf

    Was man Timo Scharfs Liedern wohl zuletzt abnimmt: Dass ihr Urheber ausgerechnet aus der, eher unspektakulären, tief niedersächsischen Stadt Namens Braunschweig entstammt. Die oftmals und sicherlich nicht durch Zufall von einem Gefühl namens "Fernweh" durchzogenen Songs des Musikers rufen Erinnerungen an Josh Rouse und Jakob Dylan wach, verweisen in ihrer linden Melancholie aber auch auf die Herkunft seines derzeitigen Produzenten; Rod Jones, Gitarrist der erfolgreichen Indie-Rockband Idlewild, der den deutschen Songwriter 2014 im schottischen Edinburgh entdeckt und fördert. Schnell wird Straßenmusiker und Weltenbummler Timo Scharf zum Geheimtipp. 2018 veröffentlicht er sein Debüt Album „An Absence Of Colour“ (Motor/Edel) und tritt im Vorprogramm von Judith Holofernes, Bosse und internationalen Größen wie This is The Kit und SAY-Award Gewinnerin Kathryn Joseph auf. Während seiner Reisen entwickelt sich dabei Edinburgh zum Mittelpunkt seines kreativen Schaffens. Das Ergebnis sind Songs, so wandernd und explorativ wie seine Reisen selbst. Irgendwo zwischen Folk, Pop und Country lässt sich Timo in Euren Gedanken nieder - und bleibt.
    (Rasmus Engler/ revisted by Simon Brown 2018)

    Timo wird 1981 als jüngster Sohn einer Arbeiterfamilie in Braunschweig geboren. Schon als Kind erlebt er die harten Seiten des Lebens: Geldsorgen der Eltern, Alkoholismus in der Familie, Gewalt und die Krebskrankheit seiner Mutter prägen Timos Kindheit stark. Als unerschrockener Siebenjähriger findet Timo seine Singstimme und beginnt mit 16 Jahren seine Erfahrungen in Texten und Melodien zu verarbeiten, während er in der lokalen Rock- und Punkszene seiner Heimatstadt debütiert. Nach dem Studium der sozialen Arbeit engagiert sich Timo in der Kinder- und Jugendhilfe. Er arbeitet mit psychisch kranken Jugendlichen in Berlin und später als Leiter eines Kinderheims in einem kleinen Ort nahe seiner Heimatstadt. 2015 beschließt Timo, die physischen Grenzen seiner bereits bedeutsamen Erfahrungen zu erweitern und als Straßen-Künstler zu touren. Innerhalb von acht Monaten reist und arbeitet Timo auf vier Kontinenten. Zurück in Deutschland engagiert er sich während der sogenannten Flüchtlingskrise in der professionellen Integration von Flüchtlingen aus dem Nahen Osten. Auch diese Phase seines Lebens prägt Timo nachhaltig. Seit 2017 widmet er sich hauptsächlich der Musik. Beim Schreiben bezieht sich Timo immer wieder auf panoptische Familienangelegenheiten und autobiografische Geschichten. Er erzählt von eigenen Erlebnissen und thematisiert seine beruflichen Erfahrungen mit Gewalt, Verlust, und Trauer.

    Während der Corona Pandemie 2020 fanden Timo Scharf und Rod Jones erneut Zeit gemeinsam Songs zu schreiben. Das Ergebnis ist eine fünf Song starke EP mit dem Titel „Everything Ever Always Is All Forgotten“. Die Songs repräsentieren die komprimierte Gedankenwelt Timo Scharfs während des ersten Lockdonws in Deutschland im April 2020. Musikalische Einflüsse von Dallas Green sowie Bands wie First Aid Kit und The National sind nicht von der Hand zu weisen. „Everything Ever Always Is All Forgotten“ erscheint am 19.03.2021 via KTF Records. (Roslyn Potter/ Revisted by Sandra Arens 2020)

    Kategorie
    Konzerte, Weitere Musikrichtungen
    Eingetragen am
    07.04.2021
    Ort
    Braunschweig
    Eventlocation
    Wolters Applaus Garten
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Braunschweig


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.