Criminal Dinner im Lord - Hier wird gemordet (Braunschweig) - Tickets

Samstag 31.10.2020, 19:30 Uhr

    Tickets
    Tickets für das Event Criminal Dinner im Lord - Hier wird gemordet Samstag 31.10.2020, 19:30, Lord Helmchen Veranstaltungshaus und Restaurant
    Beschreibung

    Criminal Dinner im Lord - Hier wird gemordet

    Criminal Dinner im Lord.
    Show und Dinner.

    Show:
    Inspektor Lestrade von Scotland Yard braucht an diesem Abend die Mithilfe Ihrer Gäste bei der Aufklärung eines kuriosen Mordes an einem exzentrischen schottischen Lord. Es gilt, den Fall noch einmal aufzurollen und dem Täter durch geschicktes Kombinieren auf die Schliche zu kommen.

    Dinner:

    Vorspeise
    Niedersachsen Suppe

    Zwischengang
    Galiamelone an Landschinken

    Hauptgang
    ...wahlweise
    Schnitzel vom Schwein aus der Pfanne.
    Schnitzel vom Hähnchen im Knuspermantel.
    Schnitzel vom Gemüse Vegetarisch.
    ...wahlweise
    mit Champignonrahm oder Paprikarahm Pikant.
    ...dazu Galagemüse.

    Nachtisch
    Überraschungsdessert.
    Kategorie
    Konzerte, Weitere Musikrichtungen
    Eingetragen am
    06.03.2020
    Ort
    Braunschweig
    Eventlocation
    Lord Helmchen Veranstaltungshaus und Restaurant
    Eingetragen von
    Logo
    Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Braunschweig und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

    Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Braunschweig


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.