Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

prINT - DAS GRAFIKPROJEKT (Borken/Westfalen) - Tickets

Donnerstag 14.10.2021, 19:00 Uhr

    thumbnail - prINT - DAS GRAFIKPROJEKTthumbnail - prINT - DAS GRAFIKPROJEKT
    Tickets für das Event prINT - DAS GRAFIKPROJEKT Donnerstag 14.10.2021, 19:00, FARB Forum Altes Rathaus Borken

    prINT - DAS GRAFIKPROJEKT

    Von der Idee bis zur Skizze auf dem Papier, übertragen auf einen Druckstock aus Holz, Metall, Karton, Linoleum oder Stein, im Ätzbad durch angriffslustige Säure verändert, durch vielschichtige Farbaufträge vertieft oder in Kombination mit Collagenerweitert – die Druckgrafik war und ist ein spannendes Feld.

    Das Grafikprojekt prINT als Teil des Münsterland Festivals gibt erneut zwei Künstlerinnen und zwei Künstlern aus dem Gastland Österreich (allesamt zurzeit in Wien lebend) die Chance, Interessierten mit ihren Ausstellungen in der Scheune am Kloster Bentlage und im FARB ihre Druckkunst zu präsentieren.

    Neben Arbeiten, die in den vergangenen Jahren entstanden sind, werden auch druckfrische Exemplare gezeigt, die die Kunstschaffenden während ihres zweiwöchigen Arbeitsaufenthalts Anfang September in den Werkstätten der Druckvereinigung am Kloster Bentlage produzieren.

    Kooperationsprojekt der Druckvereinigung Bentlage, des Kloster Bentlage und des FARB Forum Altes Rathaus Borken.

    - Kloster Bentlage: Ausstellungsbeginn: 10. Oktober | Eröffnung: 11 Uhr
    Ab Parkplatz 10 Minuten Fußweg oder Shuttle zum Veranstaltungsort.


    - FARB Forum Altes Rathaus Borken: Ausstellungsbeginn: 14. Oktober | Eröffnung: 19 Uhr
    Kategorie
    Führungen & Vorträge, Diashow
    Eingetragen am
    02.09.2021
    Ort
    Borken/Westfalen
    Eventlocation
    FARB Forum Altes Rathaus Borken
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Borken/Westfalen


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.