Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Situation Kunst für Max Imdahl

  • Nevelstraße 29c
    44795 Bochum

Situation Kunst für Max Imdahl

Die Gesamtanlage, welche zur Sammlung moderner Kunst am Kunstgeschichtlichen Institut der Ruhr-Universität gehört, zeichnet sich dadurch aus, dass sie in enger Zusammenarbeit mit den hier vertretenen Künstlern konzipiert wurde. Zur Sammlung moderner Kunst der Ruhr-Universität gehört die sogenannte "Situation Kunst (für Max Imdahl)" in Bochum-Weitmar, die der Universität 1990 auf mäzenatische Initiative des Galeristen Alexander von Berswordt, durch den Verein "Situation Kunst - Haus Weitmar" der Ruhr-Universität Bochum als Schenkung übergeben wurde. Die Gesamtanlage zeichnet sich dadurch aus, daß sie in enger Zusammenarbeit mit den hier vertretenen Künstlern konzipiert wurde. Entsprechend 'pur' ist die funktionale Ausrichtung der Museumsarchitektur auf die präsentierten Kunstwerke. So wurden für die Werke von Graubner, Kricke, Rainer und Schoonhoven optimale Präsentationsräume geschaffen. Spezielle Gebäude haben David Rabinovitchs "Tyndale Sculpture", Richard Serras 1972 auf der documenta 5 gezeigte Arbeit "Circuit" und Maria Nordmans Werk "A Room With Two Doors", das 1977 auf der Documenta 6 zu sehen war. Anders gesagt, ist "Situation Kunst" ein Gesamtkunstwerk, das im Ruhrgebiet einzigartig ist.

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Bochum nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Bochum nach Genre


Weitere beliebte Event-Themen in Bochum


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.