Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Berlin und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

Wasserwerk Wuhlheide

  • An der Wuhlheide
    12459 Berlin
    Beschreibung

    Wasserwerk Wuhlheide

    Das Wasserwerk Wuhlheide ist eines der ältesten und wichtigsten Wasserwerke Berlins. Es wurde am 1. Juli 1914 in Betrieb genommen und versorgt einen Großteil der östlichen Tiefstadt (Köpenick, Oberschöneweide, Karlshorst, Baumschulenweg, Neukölln und Mitte) und einen Teil der östlichen Hochstadt über das Zwischenpumpwerk Lichtenberg mit Trinkwasser. 1914 im „Königlichen Forst Coepenick“ vor allem zur Sicherstellung des aufstrebenden Schöneweider Industriereviers erbaut, versorgt das Werk heute 130.000 Menschen. Es ist zwar „nur“ das drittkleinste der neun Berliner Wasserwerke, aber es fördert mit seinen 35 Brunnen das härteste, sprich mineralreichste Wasser der Stadt. Und von seinem Gelände aus wird auch das 1.400 km lange Rohrnetz des gesamten Berliner Südostens gepflegt. Das Wasserwerk liegt Mitten im Grünen im Volkspark Wuhlheide.

    Das könnte dich auch interessieren

    Locations in Berlin nach Kategorie

    Weitere Veranstaltungen in Berlin nach Genre


    Weitere beliebte Event-Themen in Berlin


    Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.