Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Museum für Islamische Kunst im Pergamonmuseum

  • Bodestraße 1-3/Am Kupfergraben
    10178 Berlin
Beschreibung

Museum für Islamische Kunst im Pergamonmuseum

Schon 1904 entstand im Bode-Museum eine Abteilung für islamische Kunst mit Ausstellungsstücken wie der Fassade von Mschatta und wertvollen Teppichen. Nach und nach konnte sie durch Sammelstücke des ersten Direktors und Leihkunstgegenstände aus dem Kunstgewerbemuseum erweitert werden. Zu Kriegsbeginn wurde die Abteilung geschlossen. Während des Krieges wurden bedeutende Exponate zerstört. 1954 wurde die Sammlung im Pergamonmuseum untergebracht. Der westliche Teil der islamischen Dauerausstellung fand 1971 im Dahlem-Museum seinen Platz. Seit dem Frühjahr 2000 ist die Sammlung durch die gemeinsame Organisation wieder komplett im Pergamonmuseum untergebracht.

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Berlin nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Berlin nach Genre


Weitere beliebte Event-Themen in Berlin


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.