Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Friedrich-Gottlob-Keller-Gedenkstätte

  • Friedrich-Gottlob-Keller-Straße 76
    1814 Krippen
Beschreibung

Friedrich-Gottlob-Keller-Gedenkstätte

Die Erfindung Kellers, das Holzschliffpapier, ermöglichte die Herstellung eines billigen Massenpapiers für den Zeitungsdruck. Die Einrichtung erinnert an Leben und Werk des Erfinders. (von der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen, Chemnitz) In einem Werksraum des Kellerschen Hauses richtete das ehemalige Kombinat Zellstoff/Papier Heidenau in Verbindung mit dem deutschen Buch- und Schriftmuseum Leipzig die Gedenkstätte ein. Hier erfährt der Besucher auf Texttafeln und Fotos sowie anhand originaler Gegenstände einiges vom Lebensweg Kellers, über seine rastlose Arbeit und genialen Erfindungen sowie über sein ständiges Bemühen, die Probleme des Alltags durch kleine technische Erleichterungen besser meistern zu können. Eine rekonstruierte Holzschliffmaschine aus dem 19. Jahrhundert zeigt das Ergebnis seiner wichtigsten Erfindung.

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Bad Schandau nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Bad Schandau nach Genre


Weitere beliebte Event-Themen in Bad Schandau


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.