Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Tannöd - Live-Hörspiel mit vogelwilder Musik (Bad Elster) - Tickets

Samstag 27.02.2021, 19:30 Uhr

    Tickets
    Tickets für das Event Tannöd - Live-Hörspiel mit vogelwilder Musik Samstag 27.02.2021, 19:30, König Albert Theater
    Beschreibung

    Tannöd - Live-Hörspiel mit vogelwilder Musik

    TANNÖD
    Live-Hörspiel mit vogelwilder Musik


    Die beiden beliebten bayerischen Schauspieler Johanna Bittenbinder und Heinz-Josef Braun sind dem Publikum vor allem aus zahlreichen TV-Formaten, u.a. auch aus dem Tatort bekannt. An diesem spannenden Abend widmen sie sich am Tatort Bad Elster der spannenden Geschichte eines authentischen Kriminalfalles (Hinterkaifeck), der bis zum heutigen Tage ungeklärt ist.

    Inhalt: Auf einem Einödhof werden sechs Mordopfer entdeckt, die mit einer Spitzhacke schrecklich zugerichtet wurden. Auf der Basis von Zeugenprotokollen wie der abergläubischen Pfarrersköchin, des verschlagenen Gelegenheitsdiebes Mich und verschiedenster anderer imposanter Dorfcharaktere entsteht eine mitreißende Kriminalgeschichte. Durch die lustvoll-lebendige Bühnenkunst der beiden Starschauspieler fühlt sich das Publikum dabei leibhaftig im Geschehen. Die schaurige Szenerie und Atmosphäre wird dazu live von einem Quartett »bebildert«, welches jedes Knarzen zum Klingen bringt und einen musikalischen Zirkus des Grauens auf die Bühne zaubert. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle - vital, grausam & humorvoll!

    Ausführende:
    Johanna Bittenbinder & Heins-Josef Braun, Rezitation
    Art Ensemble of Passau
    Florian Burgmayr, Leitung
    Kategorie
    Theater & Bühne, Theater
    Eingetragen am
    18.06.2020
    Ort
    Bad Elster
    Eventlocation
    König Albert Theater
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Bad Elster


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.