Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Friedrich Fröbel-Museum

  • Johannisgasse 4
    7422 Bad Blankenburg
Beschreibung

Friedrich Fröbel-Museum

Die Einrichtung beschäftigt sich mit dem Lebenswerk, dem pädagogischen Programm und den wirkungsgeschichtlichen Folgen der Pädagogik des Mannes, der als erster den Begriff "Kindergarten" prägte. Im "Haus über dem Keller", gelegen an der Esplanade in Bad Blankenburg/ Thüringen, schlug die Geburtsstunde des Kindergartens. In diesem Gebäude begann Friedrich Fröbel 1839 seine berühmten "Spielgaben" mit den Kindern der Stadt zu erproben. 1840 verwendete er den Begriff "Kindergarten", der in den pädagogischen Sprachschatz der ganzen Welt einging. Friedrich Wilhelm August Fröbel (1782-1852) leitete mit der Gründung des ersten Kindergartens in Blankenburg/ Thür. eine pädagogische Revolution auf dem Gebiet der Kleinkindererziehung ein. Das Konzept der Ausstellung beinhaltet u.a. den Lebensweg Fröbels, sein pädagogisches Programm und die wirkungsgeschichtlichen Folgen seiner Pädagogik auf nationaler und internationaler Ebene bis zur Gegenwart. Ein erhalten gebliebenes Rauminventar von Fröbels Blankenburger Wohnung, angelegt 1846, ermöglichte die Rekonstruktion seines Wohn- und Arbeitszimmers mit Möbeln aus seinem Besitz. Ein Anziehungspunkt ist das Kindergartenzimmer im Museum.

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Bad Blankenburg nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Bad Blankenburg nach Genre


Weitere beliebte Event-Themen in Bad Blankenburg


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.