Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Hollywood im Kurpark - Nacht der Filmmusik (Bad Bentheim)

Freitag 15.07.2022, 19:30 Uhr

    thumbnail - Hollywood im Kurpark - Nacht der Filmmusik

    Hollywood im Kurpark - Nacht der Filmmusik

    Es gibt wohl kaum einen besseren Ort als den Kurpark Bad Bentheim, um einen Abend voller Filmmusik zu verbringen. Am Freitag, den 15. Juli 2022, findet dort »Hollywood im Park - Die Nacht der Filmmusik« statt. Das Programm ist eine Hommage an die großen Filmkomponisten unserer Zeit und der Klassik. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend!

    Die Filmmusik gehört zu den beliebtesten Genres der Musik. Sie entsteht meistens im Auftrag von Filmemachern und soll die Handlung unterstützen und emotional berühren. Die Filmmusik hat eine lange Tradition, die bis in die Anfänge des Films zurückreicht. Beim Konzert im Kurpark Bad Bentheim werden Werke von John Williams, Ennio Morricone, Alexis Zorbas und Hans Zimmer sowie klassische Stücke aufgeführt, die in großen Blockbustern zu hören waren. Viele von ihnen erhielten Oscars.

    Als Solist des Abends freuen wir uns, Daniel Ottensamer, Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker, präsentieren zu können. Er wird das Klarinettenkonzert von Mozart spielen, das im Film Jenseits von Afrika zu hören ist.

    Unter der Leitung des Dirigenten Michael Zlabinger wird die festival:philharmonie westfalen am 15. Juli 2022 die vielfach ausgezeichneten Filmmusikwerke aus Der Herr der Ringe, Star Wars, Fluch der Karibik, Spiel mir das Lied vom Tod, Der Pate, Batman, James Bond und vielen anderen aufführen.
    Kategorie
    Klassik & Opern, Klassik
    Eingetragen am
    16.03.2022
    Ort
    Bad Bentheim
    Eventlocation
    Kurpark Bad Bentheim
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Bad Bentheim


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.