Das kleine Engele und die Wieselbande (Augsburg / Pfersee) - Tickets

Samstag 14.11.2020, 15:00 Uhr

    thumbnail - Das kleine Engele und die Wieselbandethumbnail - Das kleine Engele und die Wieselbande
    Tickets
    Weitere Termine
    Tickets für das Event Das kleine Engele und die Wieselbande Samstag 14.11.2020, 15:00, Kulturhaus Abraxas
    ab 7,00 €
    Tickets
    Beschreibung

    Das kleine Engele und die Wieselbande

    Weihnachtskrimi nach dem Buch von Michael Moratti, illustriert von Petra Götz
    Kindertheater
    Für alle ab 5 Jahren

    Das kleine Engele ist im Advent wieder auf der abraxas-Bühne unterwegs! Es gerät in ein spannendes Abenteuer mit der Wieselbande, und natürlich sind auch seine Freunde wieder mit dabei: die Fledermaus Toni, die Ratte Max und die Dom-Eule Brigitte …
    Freuen Sie sich auf die Fortsetzung unseres Erfolgsstücks “Das kleine Engele”!

    Regie: Susanne Reng
    Spiel: Simone Zillhardt, Wini Gropper, Ramo Ali
    Musik: Jim Holzhauser
    Coaching Puppenspiel: Maik Evers

    Dauer: ca. 55 Min.
    Rechte: JTA
    Kooperationspartner: Wißner-Verlag
    Kategorie
    Kinderveranstaltungen, Kindertheater
    Eingetragen am
    24.07.2020
    Ort
    Augsburg / Pfersee
    Eventlocation
    Kulturhaus Abraxas
    Eingetragen von
    Logo
    Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Augsburg und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

    Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Augsburg


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.