Veranstaltungen
    • Jobs
    • Lehrstellen
    • Arbeitgeber der Region
    • Stellengesuche
    • Veranstaltungen
    • Shopping
    • Firmen
    • Kleinanzeigen
    Suchen
    Event
    Location

    Denken durch Bilder (Lamspringe) - Tickets

    Montag 24.04.2017, 19:30 Uhr

    • Kloster
      Kloster 3
      31195 Lamspringe
        Tickets
        Tickets für das Event Denken durch Bilder Montag 24.04.2017, 19:30, Kloster
        ab 25,00 €
        Tickets
        Beschreibung

        Denken durch Bilder

        Philosophischer Salon Kloster Lamspringe

        „Denken durch Bilder“

        Oder „Die Suche nach der Chiffre zu Dürers Werk"
        Auf der Suche nach der originellen Chiffre in Dürers Werk möchte sich die Referentin dem Thema der Schönheit, der kulturellen Identität und der Verbindung von Ästhetik und Ethik widmen und zwar am Beispiel eines weiblichen Bildes von ihm aus der Zeit um 1500, als der Künstler seine Reflexion über die Kunst weiter vertiefte. Er war damals auf der Suche nach dem eigentlichen "Grund", auf dem Kunst aufbaut. In dieser Suche bildete einmal der Vergleich mit den Italienern die spezielle Pointe, zum anderen aber seine alltägliche Erfahrung mit der Realität.

        Elena Filippi ist habilitierte Kunsthistorikerin und zugleich promovierte Philosophin.
        Diese doppelte Qualifikation erlaubt es, grundlegende Fragen auf der Schnittstelle von Kunst und Philosophie zu thematisieren.
        Sie beschäftigt sich unter anderem mit der Frage des Schauens (visio) zwischen Kunsttheorie, Theologie und Malerei, mit der Reflexivität von Mystik und Malerei oder mit der Möglichkeit eines Denkens durch Bilder.
        Ein Schwerpunkt ihrer Forschung liegt in der Frührenaissance (Nikolaus von Kues und Leon Battista Alberti; Albrecht Dürer), ein anderer Schwerpunkt in der Moderne (Einfühlungstheorie, die Kunsttheorie im Kreise des Blauen Reiters).Insgesamt hat sie über 250 Publikationen veröffentlicht, darunter acht Bücher als Autorin.
        2012 erhielt sie als Kunsthistorikerin die Auszeichnung Premio Salimbeni.
        Elena Filippi ist Mitgründerin und Präsidentin der Kulturstiftung “VIA Habsburg”.

        Susann Kabisch, ,Moderatorin des Philosophischen Salons, beschäftigt sich in Ihrem Dissertationsprojekt mit dem
        Arbeitstitel „Gott und die Welt in Szene gesetzt. Inszenierung als Erkenntnisweg bei Nikolaus von Kurs“ mit der Frage nach der Wahrheit.

        Anhand ausgewählter Beispiele will der Vortrag vorführen, wie philosophische Texte, als Inszenierungen verstanden, den Lesenden im Prozess der Lektüre zu einer Gelegenheit werden können, um selbst eine Erfahrung zu machen.
        Ähnliche Events:
        Leider hat Deine Suche kein Ergebnis geliefert. Bitte überprüfe noch mal Dein Suchwort auf Eingabefehler, versuche eine ähnliche Kategorie oder wähle einen anderen Ort in der Nähe.
        0 Treffer

        Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.

        Kategorie
        Märkte, Flohmarkt
        Eingetragen am
        04.04.2017
        Ort
        Lamspringe
        Eventlocation
        Kloster
        Eingetragen von
        Logo
        Beliebt in Lamspringe
        nach oben